Wir begleiten Sie

DR. MICHAEL WAMSLER



  • geboren 21.11.1974
  • 1994 Abitur am Rosenstein-Gymnasium in Heubach
  • 1994 – 95 Zivildienst – Malteser Hilfsdienst – Rettungsdienst
  • 1995 – 2002 Studium Ulm
  • 03.2004 – 09.2004 AiP Universitätsfrauenklinik Würzburg
  • 06.2009 Promotion
  • 10.2004 – 02.2010 Assistenzarzt Universitätsfrauenklinik Würzburg
  • 02.2010 – 12.2011 Facharzt an der Universitätsfrauenklinik Würzburg
  • 01.2012 – 09.2018 Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Memmingen, Leiter der Pränataldiagnostik
  • seit 10.2018 Partner in der Berufsausübungsgemeinschaft


ZUSATZQUALIFIKATIONEN

  • seit 03.2007 DEGUM – Stufe I
  • seit 03.2007 Fachkundenachweis "Rettungsdienst"
  • seit 06.2009 zertifiziert über FMF-England für NT-Messung
  • seit 06.2010 DEGUM – Stufe II
  • seit 09.2010 Fakultative Weiterbildung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“
  • seit 05.2016 Weiterbildungsberechtigung im Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Fachgebundene genetische Beratung


KLAUS FREISINGER



  • geboren 18.02.1958
  • 1977 Abitur in Leutkirch
  • 1977 – 78 Wehrdienst
  • 1979 – 85 Studium in Freiburg
  • seit 87 verheiratet, 2 Kinder
  • 1986 – 92 Assistenzarzt im Kreiskrankenhaus und Klinikum Memmingen
  • 10.1992 – 12.1992 Funktionsoberarzt
  • 01.1993 – 12.2002 Oberarzt Klinikum Memmingen
  • seit 01.2003 Partner in der Berufsausübungsgemeinschaft

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

  • ambulantes Operieren und Anästhesien
  • onkologisch verantwortlicher Arzt
  • psychosomatische Grundversorgung
  • fachgebundene genetische Beratung
  • Zertifiziert über FMF-England für NT-Messung

ULTRASCHALL

  • AWKL IX Brustdrüse
  • AWKL VI und VIII: weibliche Genitalorgane mit Duplex Verfahren weibl. Genitalsystem
  • AWKL VII geburtshilfliche Basisdiagnostik und fetale Morphologie
  • seit 2005 zertifiziert über FMF-England für NT-Messung

DR. BERNHARD NIEDERLE



  • geboren 1977
  • 1997 Abitur am Jesuitenkolleg St. Blasien
  • 1997 – 99 „Anderer Dienst im Ausland“ nach § 14b ZDG in Cochabamba – Bolivien. Betreuung eines Projektes für Straßenkinder, Sozialarbeit, Etablierung von Impfprogrammen und medizinischer Grundversorgung in ländlichen Gebieten
  • 1999 – 2006 Studium der Humanmedizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Universidad de Salamanca (Spanien)
  • verheiratet, 2 Kinder
  • 05.2006 Approbation als Arzt
  • 05.2007 Promotion (Abteilung f. experimentelle Chirurgie Uni Heidelberg, Thema: Myokardprotektion - Eine Balance zwischen Energetik und Membranfunktion. Publikation 2008)
  • 2006 – 2014 Universitäts-Frauenklinik Würzburg, seit 08.2006 Assistenzarzt, seit 10.2012 Oberarzt
  • 2014 – 2015 Oberarzt am Klinikverbund Südwest, Kliniken Sindelfingen-Böblingen gGmbH, KV-Ermächtigung für Pränataldiagnostik
  • 2015 – 2019 Leitender Oberarzt am HELIOS-Klinikum Pforzheim, KV-Ermächtigung für Pränataldiagnostik
  • 2019 – 2022 Oberarzt am Klinikverbund Kempten-Oberallgäu (Standorte Kempten und Immenstadt), KV-Zulassung im MVZ Immenstadt-Allgäu (Pränataldiagnostik, Dysplasiesprechstunde)

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

  • seit 06.2010 Kolposkopiediplom (AG-CPC)
  • seit 11.2010 Prüfarzt für klinische Studien
  • seit 01.2012 Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • seit 03.2012 fachgebundene genetische Beratung
  • seit 03.2012 Zertifizierung zur Dysplasie-Sprechstunde (AG-CPC)
  • seit 05.2011 Psychosomatische Grundversorgung
  • seit 09.2011 DEGUM - Stufe I (für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • seit 07.2012 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • seit 09.2014 Zertifizierung für NT-Messung durch FMF-London
  • seit 02.2014 Schwerpunktbezeichnung Spezielle Geburtshilfe u. Perinatalmedizin
  • seit 03.2014 DEGUM – Stufe II (für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • seit 09.2014 Zertifizierung für NT-Messung durch FMF-London
  • seit 01.2019 Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie


DR. MARTINA NEUMANN



  • 08.2006 – 03.2008 Assistenzärztin in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Landshut
  • 04.2008 – 9.2009 Assistenzärztin in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Kaufbeuren, Ostallgäu
  • 10.2009 – 10.2010 Elternzeit
  • 11.2010 – 9.2012 Assistenzärztin in Teilzeit in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Kaufbeuren, Ostallgäu
  • 10.2012 – 11.2015 Assistenzärztin in Teilzeit in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Memmingen
  • 09.2015 Facharztprüfung für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 02.2016 – 10.2018 Angestellte Fachärztin in der Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe bei Frau Dr. Richter, Memmingen
  • 11.2018 – 01.2020 Angestellte Fachärztin in der Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe bei Frau Dr. Brecht, Kaufbeuren
  • 01.2020 – 01.2021 Elternzeit
  • Seit 01.2021 Angestellte Fachärztin in der Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe bei AllgäuSono, Memmingen
Termin online buchenDoctolib